ANTIVIRALE THERAPIE GEGEN HIV, HEPATITIS, CMV, INFLUENZA UND ANDERE VIRUSINFEKTIONEN


TARGOVIR™

In diesem nicht verpartnerten Programm haben wir CLR-TS für die gezielte Abgabe antiviraler Wirkstoffe (TARGOVIR™) entwickelt, um intrazelluläre Virusreservoirs in Form infektiöser Virionen und/oder proviraler genomischer DNA zu beseitigen. .

targovir

Solche Reservoirs können z.Z. therapeutisch nicht attackiert werden. Mit der kompletten Beseitigung der Virusreservoirs durch unseren Ansatz werden erstmals tatsächliche Heilungen der chronischen Infektionen denkbar. Zudem kann diese Behandlung aufgrund ihres multimodalen Wirkstoffs RBT-05 (s.u.) auch virale Koinfektionen adressieren, die sich negativ auf die Prognose der Patienten auswirken.

TARGOVIR™ besteht aus CLR-TS, in denen der antivirale und viruzidale Wirkstoff RBT-05 in verkapselter Form vorliegt. Dieses Kohlenhydrat-bindende Agens (CBA) bindet an die Oberflächenglykane der Virushülle und kann so ein breites Spektrum viraler Krankheitserreger inaktivieren. Zu diesen zählen die Hepatitis-Viren HBV, HCV und HDV, das humane Immundefizienzvirus Typ 1 (HIV-1) sowie die notorischen Ebola-und Marburg-Viren mit erheblichem epidemischem Risikopotenzial.

 
Back To Top